Weinfässer

AKTUELLES

Cocktailrezepte mit Crème de Violette


Wir stellen Ihnen hier einige einfache, aber dennoch sehr schmackhafte Cocktailrezepte vor. Für diese Rezepte benötigt Sie maximal 2 bis 4 Zutaten. Sie eigenen sich daher auch optimal für die Zubereitung zuhause.


Cocktails mit Crème de Violette

Der Rothman & Winter Crème de Violette bringt den Duft und den Geschmack von Wildblumen aus den Alpen (Queen Charlotte und Märzveilchen) in die Flasche bzw. ins Glas. Der auf Brandy-Basis, ohne Vanille- oder Fruchtzusatz, hergestellte Likör ist als eine Art magische Brückenzutat in vielen klassischen Cocktails zu sehen. Genießen Sie diesen Likör in Klassikern wie dem Aviation. Blue Moon oder einfach zum Verfeinern von Schaumweinen aller Arten.



Blue Moon Cocktail

6 cl Hayman’s London Dry Gin

1,5 cl Crème de Violette (Rothman & Winter)

1,5 cl Zitronensaft


Zubereitung: Zutaten mit Eis shaken, doppelt in ein Cocktailglas abseihen und mit einer Zitronenschale garnieren.



Scotch Violets

6 cl blended scotch

1 cl Zitronensaft

2 cl Crème de Violette (Rothman & Winter)

1 cl Honigsirup


Zubereitung: Zutateen mit Eis shaken, in ein - mit Eis gefülltes – Glas (Rocks od. double Rocks) abseihen und mit einer Zitronenscheibe garnieren.



Violette Royale

3 cl Crème de Violette (Rothman & Winter)

12 cl Sekt


Zubereitung: Zutaten in eine Sektflöte geben und mit einer Grapefruitschlae garnieren.



Water Lilly Cocktail

6 cl London Dry Gin (Empfehlung: Hayman´s)

1,5 cl Crème de Violette (Rothman & Winter)

1,5 cl Curaçao

1,5 cl Zitronensaft


Zubereitung: Zutaten mit Eis shaken und in ein Cockailglas abseihen.



Hier finden Sie weitere Cocktailrezept unseres amerikanischen Partners > Haus Alpenz